avlogo

Gabriella, Personal Trainer in Genf

Personal trainer Genève

Die Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens haben mich schon immer begeistert. Daher bin ich erstmal Krankenschwester für Intensivmedizin in meinem Heimatland Ungarn geworden. Schnell wollte ich meine Erfahrung aus dem medizinischen Bereich mit dem Sport verbinden und studierte Sportwissenschaften an den Kölner Sporthochschule in Deutschland. Ich diplomierte 2002 in Prävention und Rehabilitation.

Sport hatte schon immer eine wichtige Rolle in meinem Leben gespielt. Mit 20 habe ich mit dem Triathlon-Sport begonnen. Diese olympische Sportart erlaubt mir, meine Leidenschaften für den Schwimmsport, den Radsport und das Laufen zu kombinieren. Triathlon hat mich gelehrt, mich mit anderen zu messen und nicht aufzugeben und bietet mir auch die Möglichkeit, mich abzureagieren. Der Triathlonsport hatte einen direkten Einfluss auf meinen Privatleben. Ich wurde immer ausdauernder und selbstbewusster. Ich teile seit einigen Jahren diese Leidenschaft mit anderen Athleten als Schwimmtrainer im Club Triathlon de Genève.

Ich helfe heute denjenigen, die sich für mich entschieden haben, Ihr Gleichgewicht und Ihre Vorliebe zur körperlichen Aktivität wieder zu entdecken.
Entschlossen zu helfen, suche ich kontinuierlich nach neuen Methoden und Möglichkeiten zur Verbesserung der Gesundheit.
Als Naturliebhaber, schlage ich häufig Aktivitäten im Freien vor – im Wald, im Park, in den Bergen, auf dem Sportplatz, am / im Genfer See, um eine optimale Sauerstoffversorgung für Geist und Körper zu gewährleisten. Zum Gleichgewicht gehört auch die gesunde Ernährung. Die Ernährungsberatung ist daher ein wesentlicher Bestandteil meiner Programme.

Ausbildungen und Zertifikate

2009 – Performance Trainer Zertifikat FISAF / Genf
2008 – Personal Trainer Zertifikat FISAF / Genf
2008 - Zertifikat FISAF Fitness Trainer
2008 - Zertifikat der Jugend + Sport (Triathlon) Tenero / Schweiz
2002 - Diplom Sportwissenschaftler in Prävention und Rehabilitation – Deutsche Sporthochschule Köln / Deutschland

ActiVitae Training unterstützt International Society for the Prevention of child Abuse and Neglect (ISPCAN). 5% des Umsatzes wird an diese Organisation gespendet.

FaLang translation system by Faboba